I. Begriffsbestimmung

    • a. Als Webseite oder Dienst wird in diesen nachfolgenden Bedingungen das gesamte online Angebote unter der Adresse vct4.com, sowie eventuellen Subdomains (Bsp.: subdomain.vct4.com) von dem Betreiber bezeichnet.

 

    • b. Als Endnutzer wird der Webseiten Nutzer bezeichnet der ein Verbraucher nach §13 BGB ist oder Unternehmer, jedoch die Webseite oder Dienste des Betreibers zur Angebotsanforderung für die Lieferung von Waren und/oder Dienstleistungen nutzt.

 

    • c. Als gewerblicher Nutzer wird jeder gewerbliche Nutzer oder Nutzer mit gewerblichen Charakter oder gewerblicher (gewinnerzielungs) Absicht genannt, welcher die Webseite oder die Dienste zur Angebotsabgabe oder zum Angebot seiner Waren und/oder Dienstleistungen nutzt. Dabei kann es sich sowohl um eine natürliche, als auch eine juristische Person handeln. Im Falle von juristischen Personen sichert der Nutzer uns zu, dass er vertretungsberechtigt oder befugt ist, im Namen der juristischen Person Rechtsgeschäfte abzuschließen.

 

    • d. Als Betreiber wird das Unternehmen von Herrn Bernd Domke, sowie alle bevollmächtigten Vertretungsberechtigten bezeichnet.

 

II. Allgemeines

    • Diese Bedingungen regeln den Gebrauch unserer Webseiten, die dazugehörige Anfragen-/Auftragsvermittlung und alle weiteren auf unseren Webseiten verfügbaren Dienste. Mit Ihrer Nutzung der Webseite bzw. der Dienste erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Sofern Individuelle Vertragsabsprachen getroffen sind, sind diese ausschließlich in schriftlicher Form gültig und haben Vorrang gegenüber anderslautenden Vereinbarungen in diesen Bedingungen.

 

III. Datenschutz

    • Die Datenschutzbestimmungen, welche Sie jederzeit auf der Webseite einsehen können sind Bestandteil dieser Bedingungen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich ebenfalls mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

 

IV. Nutzung als Endnutzer

    • Für Endnutzer ist die Nutzung der Webseiten und Dienste kostenfrei. Eventuell anfallende Verbindungsentgelte für den Internet Provider bleiben hiervon unberührt.

 

    • Der Endnutzer ist berechtigt die Webseite des Betreibers zur Angebotsanfrage für Dientsleistungen und/oder Produkte von verschiedenen gewerblicher Nutzern zu nutzen. Dabei erklärt der Endnutzer ein ernsthaftes Interesse daran zu besitzen, ein Rechtsgeschäft mit einem der gewerblicher Nutzer zu schließen. Aus diesem Interesse entsteht jedoch weder gegenüber dem Betreiber, noch gegenüber den gewerblicher Nutzern ein Rechtsanspruch.

 

    • Der Endnutzer ist sich bewusst, dass der Betreiber zur Vermittlung seiner Anfrage die persönlichen Daten, welche der Endnutzer in einem dafür vorgesehenen Formular übermittelt hat, an die gewerblicher Nutzer weiterleitet. Einen Vergütungsanspruch hat der Endnutzer nicht.

 

    • Eventuelle Produkt- oder Dienstleistungsfotos auf der Webseite dienen lediglich der Gestaltung und stellen allenfalls mögliche Beispiele dar. Es handelt sich dabei nicht um eine Willenserklärung oder ein Angebot des Betreibers oder der gewerblicher Nutzer.

 

    • Der Endnutzer hat keinen Rechtsanspruch darauf, dass seine Anfrage vermittelt wird. Bei begründetem Verdacht auf Missbrauch (Spam, Fake Anfragen etc.) ist der Betreiber berechtigt den Endnutzer unter den übermittelten Kontaktdaten zu kontaktieren um dessen Identität zu prüfen. Im Falle von falschen Angaben ist der Betreiber berechtigt einen eventuell entstandenen Schaden geltend zu machen und zu diesem Zwecke die übermittelte IP-Adresse an die Strafverfolgungsbehören zu übergeben.

 

    • Die Vertragspflicht des Betreibers ist mit der Verteilung an die gewerblicher Nutzer erbracht.

 

    • Einen Vertragsabschluss zur Erfüllung von Dienstleistung oder zur Lieferung von Waren nimmt der Endnutzer ausschließlich mit einem gewerblicher Nutzer seiner Wahl vor. Der Betreiber ist weder Vertragspartner, noch Erfüllungs- oder Handlungsgehilfe.

 

V. Nutzung als gewerblicher Nutzer