Mit AirBnB Geld verdienen und im Ausland leben

Vielen ist AirBnB bereits bekannt und einige Auswanderer erzielen damit bereits einen akzeptablen Lebensunterhalt. Heute zeige ich dir, worauf du achten musst und gebe dir die Möglichkeit mit einem hervorragenden Partner deine Auslastung und Einnahmen noch zu steigern.

Grundlagen AirBnB Vermietung

Einen riesigen Vorteil den du als Auswanderer gegenüber Kolumbianern hast, sind deine Sprachkenntnisse. Du spricht auf jeden Fall Deutsch und sehr wahrscheinlich auch Englisch. Das heißt, du kannst eine bessere Kommunikation und Beschreibung deines Appartements, Hauses oder Wohnung anbieten als 90% der Kolumbianer.

Darüber hinaus haben Auswanderer eher ein Gefühl, was internationale Besucher erwarten und wollen. Auch diese Merkmale kannst du für dich nutzen und deine Einnahmen steigern.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Fotos. Man kann natürlich mit einer geringen Auflösung und schlechtem Licht Fotos schießen. Begeistern wird man damit niemanden, außer der Preis pro Nacht ist günstiger als auf der Straße zu schlafen. Auch hier zahlt sich etwas Mühe aus und kann sich schon in wenigen Tagen durch mehr Buchungen bemerkbar machen.

Für alle die bereits mit diesen Basics vertraut sind und Ihre Auslastung einfach nur um einige Prozente steigern wollen, bietet das Team um Michael, dem AirBnB Guru, eine großartige Möglichkeit. Nutze also jetzt deine Chance und steigere dein Einkommen ohne dafür einen Finger krum zu machen.

Hier gehts zur Gewinnmaximierung im AirBnB Business

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 4.5 / 5. Vote count: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.