Día de la Independencia de Colombia

Was der 4. Juli für die USA, ist der 20. Juli für Kolumbien. Unabhängigkeitstag, ein nationaler Feiertag, der daran erinnert, das am 20. Juli 1810 die Unabhängigkeit von Spanien erklärt wurde.

Über 200 Jahre Unabhängig

Die kolumbianische Republik ist also über 200 Jahre alt. Einer der größten Nationalen Feiertage, doch anders als man es aus Deutschland gewohnt ist, sind Supermärkte und Restaurants geöffnet wie sonst auch. Sie schließen lediglich ein wenig früher, also wie an Sonntagen.
Generell hat Kolumbien eine sehr interessante Geschichte, desen Lektüre jedem nur zu empfehlen ist. Was viele nicht wissen, das Kolumbien damals Groß Kolumbien war und im Laufe der Zeit verschiedene Länder abgespaltet wurden. Wäre dem nicht so, müsste sich Venezuela mangels Existenz nicht mit einem Busfahrer als Diktator herumärgern.

Alle die selbe Flagge

Großkolumbien, wie das einstige Staatsgebiet von der Republik Kolumbien heute bezeichnet wird, umfasste die Nachbarländer Venezuela, Ecuador, Panama und Teile von Peru und Guyana.
Und genau aus diesem Grund sehen sich die Nationalflaggen von Kolumbien, Venezuela und Ecuador zum Verwechseln ähnlich. Das sollte man einem stolzen Kolumbianer, jedoch nicht spötisch unter die Nase reiben 🙂

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.